0%

REFERENZEN

EVENTS & RESIDENT:

M8N8 – Deine Machtnacht Artist – DJ OPEN CONTEST (Platz 3) 2013 Stuttgart – ROCK THE B**** aer Club Stuttgart –

ROCK THE B**** Baton Rouge Mannheim – Hip Hop vs. Old School, Milchbar Kirchheim

CLUBS & LOCATIONS:

Club & Lounge Barbee Stuttgart – The Bank Stuttgart – aer-Club Stuttgart – Penthouse Stuttgart – ONE Esslingen –

App-Club Karlsruhe -Fame Rottweil – Flash Pforzheim – Park Cafe Wiesbaden – Baton Rouge Mannheim – WOW the Club Zürich (Schweiz) –

Velvet Club Basel (Schweiz) – Maex33 Konstanz – Phantombar Stuttgart – Pussycat Club Ludwigsburg –

Event Palast Kirchheim an der Teck-Cafete Universität Stuttgart – Milchbar Kirchheim an der Teck – Gewölbekeller Harmonie,

Freiburg im Breisgau -Liederhalle, Stuttgart – Spiaggia, Rimini (Italy) – Ehingen Strand, Ehingen – Die Halle, Reichenbach –

Gemeindehalle, Altbach – Sporthalle, Lichtenwald

DJs PLAYED WITH:

DJ Rockmaster B (bigFM) – DJ Tomekk (Boogie Down Berlin) – DJ P (bigFM) – DJ Master HP (bigFM) –

Chelo (Sam Musik/Chimperator) – DJ Antar (bigFM) – DJ Sean Gizz (bigFM) – DJ Rasimcan (bigFM) –

DJ Bombastico – DJ Mercico – DJane T-Licious (Ghosttown DJs) – DJ REL – DJ Wizziwow – DJ 2NC –

DJ So So Fresh – DJ Cusher – DJ Edison – DJ I-Style – DJ D White – DJ Snesh – DJ This is Nuts –

DJ Jam Tastic – DJ A-Plus

Bio

Als DJ Mister K 2006 das erste mal an den Plattenspieler eines Freundes stand war klar, dass ist Liebe auf den ersten Blick! Vom hart ersparten Geld kaufte Mr. K von einem Stuttgarter Techno DJ seine ersten gebrauchten Technics 1210 MK2. Die ersten Schritte vor Publikum hatte er auf diversen Partys von Vereinen, Freunden und Bekannten. 2008 bekam er über einen Freund eines seiner ersten Bookings auf einer Beach Party im Bodensee-Raum. Ab da spielte er auf diversen kleineren Partys und Veranstaltungen. 2010 mussten die Turntables dem Büro weichen, aber Mr. K hatte Sie nie ganz aus dem Auge verloren. Bis er 2012 sich wieder auf das Auflegen fixierte und beim „DJ Open“ Contest teilnahm und überraschend unter die besten 10 kam. Nach einem weiteren Jahr kleinerer Partys nahm er nochmals bei „DJ Open“ Contest 2013 teil, wo er unter über 60 national und internationalen Bewerbungen den 3. Platz belegte! Dies war der Durchbruch. Auf dieses Gute abschneiden folgte sein ersten Resident Jobs in der bekannten Club & Lounge Barbee in Stuttgart, bei der Veranstaltungsreihe „Rock the B****!“ (aer-Club Stuttgart) sowie Booking für die sehr erfolgreiche Reihe „Hip Hop vs. Old School-Reihe“. Nach einer Vielzahl von Gigs wurde auf die Pariser DJ Agentur „Divine Bookings“ gesignt. More coming soon…

BOOKING

Für Booking-Anfragen einfach das Formular ausfüllen und auf senden drücken.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Play Cover Track Title
Track Authors